MG100

mg100

Highlights

  • SCADA Protokolle auf der seriellen COM
  • Hybride Netzwerke
  • UDP mit ACK Bestätigung
  • Modular– 5 Slots für Schnittstellen-Module
  • Netzwerkmanagement SW
  • Vibrations- und Shockgefestigt
  • MR400 HW & SW kompatibel

Einige Anwendungen sind nicht wirklich systemkritisch. Es wäre hier nicht wirtschaftlich, ein privates Datenfunknetz aufzubauen. In diesen Fällen würde der Datenverkehr über GPRS die richtige Option darstellen, wobei eine industrielle Anwendung eine Ausrüstung in Industriequalität erfordert. Der RACOM MG100 Router bringt industriegeeignete Robustheit und Zuverlässigkeit in die Umgebung von öffentlichen Netzwerken.

Da MG100 ein Mitglied der MORSE Produktfamilie ist, ist es vollkompatibel mit MR400 Funkmodems auf den Schnittstellen und wird durch dieselben Softwaretools bedient und wird auch im RANEC Netzwerkmanagement unterstützt. Dank dieser vollumfänglichen Kompatibilität können hybride MORSE Netzwerke, in denen der Datenfunkkanal und GPRS kombiniert werden, einfach unter Verwendung von MG100 Routern und MR400 Funkmodems realisiert werden.

* No longer mass produced; available on request.

VIDEO

  • Mehr als 70 Protokolle – Modbus, IEC101, DNP3, Comli, DF1, Profibus, Modbus TCP, IEC104…
  • Cache mode – beschleunigt pollende Protokolle
  • SCADA serielle Protokoll Adressen werden in MG100 Adressen umgewandelt
  • Implementation ist 100% kompatibel mit MR400 Hybrid Netzwerken
  • HW und SW kompatibel mit MR400 Funkmodems
  • Dieselben Tools für Konfiguration und Wartung
  • Kombination von GSM (MG100) und Funkkanal (MR400) innerhalb einer Anwendung
  • Eine einzige Applikation / Anwender-Protokoll kann über eine beliebige Kombination von GSM (MG100) und Funkmodem (MR400) arbeiten.

5 Steckplätze für Module:

  • Ethernet
  • 2x RS232, 1x RS232, 1x RS232i, 1x RS422/485i
  • I/O – 2×DI, 2×DO, 2×AI, 2×AO
  • Speziell für das MORSE System
  • Kein Linux
  • Kein Windows
  • Setr – spezielle Management Anwendung (Windows/Linux)
  • Robuste und schnelle Fern-Konfiguration und -Diagnose – nur die notwendigen Daten werden übertragen
  • Monitoring aller Anwender Schnittstellen, entweder lokal oder per Funk
  • Online und als historische Statistiken für alle Schnittstellen
  • Detaillierte Steuerung und Diagnose
  • Client – Server Architektur, unbegrenzte Anzahl von Clients
  • Server stellt Datenbank für statistische Daten von allen/selektierten Modems
  • Intelligenter Algorithmus für Datensammlung vermeidet Konflikte mit Anwenderverkehr
  • Unbegrenzte Anzahl von Clients (Windows/Linux)
  • Grafische Darstellung von Statistiken über beliebige Perioden
  • Darstellung der Netzwerk Topologie auf einer Hintergrund-Karte
  • Netzwerkplanungstools – Kalkulation der Signalabdeckung mit digitalem Geländemodell
  • Eingebauter Zugriff auf die MORSE Utility Programme
  • Proprietäres Protokoll: UDP/IP wird über GPRS geschickt, trotzdem wird jedes Paket bestätigt
  • CRC32 Datenintegritätskontrolle
  • Proprietäre Daten kompression
  • Blowfisth 160 Verschlüsselung
  • Netlock – öffnet/schließt den Fernzugriff zu jedem Modem unabhängig und in drei Berechtigungsstufen für Anwender
  • Jedes einzelne Gerät wird in einer Klimakammer und mit echtem Datenverkehr getestet
  • Verwendung von Militärischen oder industriellen Komponenten
  • Industrielles Druckguß Aluminium Gehäuse
  • -30 +55 °C zertifiziert
  • Vibrations- und Stoß unempfindlich
  • Sleep mode – 2.5 mA, gesteuert über digitalen Eingang
  • DIN rail, flach oder 19” rack Montage
  • CE Zulassung
  • Vibration – EN 61 373
Radio parameters
Cellular Technology / Frequencies
MG100x0 – (obsolete, not in production) GPRS 900/1800 MHz
MG100x1 – GPRS GPRS 850/900/1800/1900 MHz
MG100x2 – (obsolete, not in production) GPRS/EDGE 850/900/1800/1900 MHz
UMTS 2100 MHz (Europe)
MG100x3 – (obsolete, not in production) GPRS/EDGE 850/900/1800/1900 MHz
UMTS/HSDPA 850/1900/2100 MHz
MG100x4 – (obsolete, not in production) GPRS/EDGE 850/900/1800/1900 MHz
UMTS/HSDPA/HSUPA 850/1900/2100 MHz
Electrical
Primary power 13.8 VDC (10.8 – 15.6 V)
Rx 200 mA (Eth +40 mA, I/O +50 mA) /13.8 VDC
Tx GPRS 260 mA (Eth +40 mA, I/O +50 mA) /13.8 VDC
Tx UMTS 290 mA (Eth +40 mA, I/O +50 mA) /13.8 VDC
Sleep mode 2.5 mA
Interfaces
4 slots Ethernet, 2x RS232, 1x RS232, 1x RS232i, 1x RS422/485i, I/O – 2×DI, 2×DO, 2×AI, 2×AO
Environmental
Temperature -30 to +65 °C
Humidity 5 to 95% non-condensing
Mechanical
Casing Rugged die-cast aluminium
Dimensions 208 W × 108 D × 63 H mm (8.19 x 4.25 x 2.48 in)
Weight 1.2 kg (2.65 lbs)
SW
User protocols on COM More than 70 protocols – Modbus, IEC101, DNP3,Comli, DF1, Profibus
User protocols on Ethernet Modbus TCP, IEC104…
Diagnostic and Management
Radio link testing
Statistic Rx/Tx packets on User interfaces, PPP interface
Network management RANEC software
Approvals
Radio parameters CE
Use in automotive environments ECE Regulation 010.00
Vibrations EN 61 373

  • Polling, spontane Meldungen, vermaschte Netze
  • SCADA & Telemetrie
  • Wasserversorgung
  • Öl & Gas
  • Elektrizität
  • Smart Grid
  • POS & ATM
  • Lotterie
  • Wetter
  • Personennahverkehr

Da GPRS öffentliche Dienste sind, sollte MG100 nicht in systemkritischen Anwendungen eingesetzt werden.

MG100 ist Teil des MORSE System. Die Beschreibung des MORSE Systems itself,
der Utilities für Konfiguration und Diagnose sowie RANEC, der Netzwerk
Management Software, finden Sie auf der MR400 Produktseite.

MG100 - Deutsch
Datasheet MG100 - A4 MG100_data_A4_de.pdf1 555 kB2011/07/27
Datasheets
Datasheet MG100 - A3 MG100_data_A3.pdf612 kB2015/01/20
Datasheet MG100 - A4 MG100_data.pdf1 553 kB2011/08/05
Product codes
MG100 – GPRS Router mg100_znac_a.pdf18 kB2014/07/23
HW manuals
MG100 – GPRS Router mg100-m-en.pdf1 326 kB2015/09/15
MG100 firmware archive
RANEC firmware archive
Firmware actual